Sonntag, 3. Februar 2008

Hm....

Heute habe ich wieder genäht... Irgendwie komme ich aber nicht weiter...
Es sollte das etwas längere kurzärmlige Strickoberteil sein
Die hauptteile habe ich nach einem Burdastyle http://www.burdastyle.com/patterns?page=10 Schnitt (Lydia 3197) zugeschnitten. Die Schnitte kann man auf der Homepage kostenlos runterladen! Aber vorsicht! Dieser Schnitt fällt viel zu Groß aus!!! Zum glück habe ich den schon getestet gehabt und wusste das ich für mich max. Gr 36 zuschneiden muss (obwohl ich 38/40 trage!). Die Armel wollte ich ein wenig ausgestellt haben. Dafür habe ich den Schnittmuster einfach an der Mittellinie durchgeschnitten und etwa 4 cm auseinandergestellt.
An den Schulternäten habe ich ein Stückchen Satinband reingenähtDann die Ärmel reingenäht und alles mit Ovi versäubert.
Und jetzt stockt es.... Und zwar weiß ich nicht wirklich was ich oben am Ausschnit machen möchte... Eigentlich wollte ich es in der mitte etwa 10 cm einschneiden und ein Stehkragen machen. Dafür habe ich sogar ein Stück Seide gekauft, aber irgendwie überzeugt mich das nicht. Dann habe ich noch ein 0.5 cm dünnes Satinband gefunden, gerafftes gumi-Organza in weiss und Spitze in Honig mit rosa (ist nicht so hell wie auf dem Foto, es kommt von Blitz)


Ja... Was mache ich jetzt damit?

Kommentare:

Vanessa hat gesagt…

Mhmm einen wirklichen Rat kann ich dir leider nicht geben, aber wie wäre es denn mit einem V-Ausschnitt, wenn dir der Kragen nicht mehr gefällt?

LG
Vanessa

Juli-lou hat gesagt…

Danke Vanessa,

ja daran habe ich auch schon gedacht, aber irgendwie habe ich noch nicht DAS Gefühl bei der Sache... Deswegen bleibt die Bluse erst mal ein Paar Tage liegen (meist auf dem Wohnzimmertisch zum entsetzen von meinem Lieblingsehemann ;-) und dann schauen wir!
Übrigens, es freut mich dass Du bei mir vorbeischaust!

Liebe Grüße

Joanna